Scroll down

Das große Abenteuer des kleinen Vampir

Der kleine Vampir Bois Dormante ist zehn Jahre alt - und das schon seit über 300 Jahren. Er lebt mit seinen Eltern und mehreren Ungeheuern in einem Spukhaus. Da seine Eltern die Außenwelt für viel zu gefährlich halten, wurde ihm strengstens Verboten, das Anwesen zu verlassen. Doch genau das macht er eines Tages still und heimlich trotzdem, da er zur Schule gehen und neue Freunde finden möchte. Er trifft unter anderem auf einen Waisenjungen und erregt die Aufmerksamkeit eines Vampirjägers.

SONNTAG, 30.01. 16 UHR | SONNTAG, 06. 02. + SONNTAG, 20. 02. JEWEILS 15 UHR