Scroll down

Das kleine Vergnügen

Emma ist eine verheiratete Frau und Mutter von Lukas und Mirella. Sie hat ein Haus mit Garten und steht mit beiden Beinen im Leben. Alles scheint in bester Ordnung, bis sie ihr Mann betrügt. Es droht die Scheidung, die auch die wirtschaftliche Existenz von Emma gefährdet. Sie begibt sich auf Jobsuche, dabei trifft sie auf Charlie, den Betreiber eines Sexshops, der dringend eine Geschäftsführerin sucht. Das Produktangebot das Emma dort vorfindet, entspricht allerdings nicht ihren Vorstellungen, sie kann mit den Produkten nicht viel anfangen und beginnt daher das Geschäft umzugestalten zu einer Erotikboutique für Frauen und alle, die Frauen lieben.

Donnerstag, 4.April 20:00 Uhr