Scroll down

DER ROSENGARTEN DER MADAME VERNET

Eine Welt voll kleiner Wunder – gefüllt mit dem Duft der Rosen aus dem Burgund

Nach dem Tod ihres Vaters führt eine nicht mehr ganz junge Frau die traditionsreiche Familiengärtnerei im französischen Burgund, deren Existenz durch eine internationale Großzüchterei bedroht ist. Um den Bankrott abzuwenden, will die Gärtnerin eine seltene Rose von der Konkurrenz entführen, um selbst eine neue Sorte zu kreieren. Dazu ist sie aber auf die Hilfe dreier Angestellter angewiesen, die ein Resozialisierungsprogramm durchlaufen und sich bestens auf Einbruch und Diebstahl verstehen.

Freitag, 10.9., 20 Uhr | Sonntag, 26.9., 20 Uhr (franz. OmU)

Ab 15 Jahren