Scroll down

Der Schatz der weißen Falken

Eine Perle des Abenteuerfilms und die deutsche Antwort auf Stand by me: Im Sommer 1981, während der großen Ferien, brechen der 11jährige Jan und seine besten Freunden Stevie und Basti in die berüchtige, halb verfallene Kattlervilla ein. Dort finden sie in einem geheimen Versteck eine alte, verschlüsselte Schatzkarte. Sie stammt von den "Weißen Falken", einer im Dorf legendären Kinderbande aus den 70er Jahren. Jan will die Karte entschlüsseln und gerät dabei mit der Anführerin der Altortbande, der wilden Marie aneinander, die den Schatz für sich beansprucht. Eine wilde Schatzjagd bricht los. Dieser Film ist so spannend, dass ihr an manchen Stellen vergessen werdet, Popcorn zu kauen.

DE 2005 | Regie: Christian Zübert | Mit: David Bode, Kevin Köppe, Victoria Scherer

So. 13, Jan , So. 27. Jan jeweils 15:00 Uhr und  Sa. 02. Feb. 16:00 Uhr

Ab 0 unsere Tivoliempfehlung 8 Jahren Trailer sehen