Scroll down

Massive Talent

Nicolas Cage spielt Nicolas Cage in einem Film über Nicolas Cage: Nicolas Cage war ein Superstar der Neunzigerjahre, drehte A-Liga-Actionfilme ("The Rock") und gewann völlig zu Recht den Oscar als bester Hauptdarsteller ("Leaving Las Vegas"). Mittlerweile ist er 58 Jahre alt und hat in den vergangenen zehn, fünfzehn Jahren gefühlt alles gedreht, was ihm angeboten wurde, teils sechs Filme pro Jahr. Dieser Karriereweg führte ihn durch einige faszinierende B-Pictures ("Prisoners of the Ghostland") und einige sehr hübsche Indie-Produktionen jenseits von Hollywood ("Pig"). Außerdem legte er eine Zweitkarriere als Youtube-Star hin, mit Schnipselvideos aus seiner Karriere. Worum geht’s? Die Karriere von Nicolas Cage steht auf eher wackligen Beinen, seine Traumrolle, in einem Film von Quentin Terantino, bleibt ihm verwehrt und er versinkt in Schulden. Die Beziehung zu seiner Frau ist auch alles andere als rosig, ist man schließlich geschieden. Seine nun sechzehnjährige Tochter ist von ihm auch nur noch genervt. So beschließt er, in den Ruhestand zu gehen. Doch da zieht sein Agent ein besonderes Angebot an Land. Der reiche Unternehmer Javi will ihn zu seiner Geburtstagsfeier einladen, für eine Millionen Dollar. „One Last Job“ sozusagen. Eigentlich hat der desillusionierte Schauspieler absolut keine Lust auf diesen Job, aber was tut man nicht alles für das liebe Geld. Stellt sich noch dazu heraus, dass Javi ein Riesen Nic Cage – Fan ist, und sogar ein Drehbuch für ihn geschrieben hat.

Fr, 2.09. | So, 4.09. | Do, 15.09. (OmU) und Sa, 17.09. jeweils 20 Uhr

Ab - Jahren