Scroll down

MOZART – COSÌ FAN TUTTE

100 Jahre Salzburger Festspiele im Tivoli
"An diese Produktion von 'Cosi fan tutte' wird man lange denken. Sie ist ein Glück, ein Wunder, ein Fest." (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Neapel, die jungen Offiziere Ferrando und Guglielmo rühmen sich, dass die beiden Schwestern Dorabella und Fiordiligi ihnen niemals untreu werden könnten. Don Alfonso, ein zynischer Mann von Welt, hat aber seine eigenen einschlägigen Erfahrungen und bietet darum Ferrando und Guglielmo ob ihrer Überzeugung eine Wette an. Beide gehen siegessicher darauf ein. - Christof Loy hat zum 100- jährigen Jubiläum der Festspiele eine intensive Inszenierung dieses Klassikers geschaffen. Mit Elsa Dreisig, Marianne Crebassa, Andrè Schuen, Bogdan Volkov, Johannes Martin Kräntzle und den Wiener Philharmoniker.

SONNTAG, 25.07., 19 Uhr