Scroll down

Petite Maman – Als wir Kinder waren

Ein achtjähriges Mädchen trägt schwer am Tod der Großmutter, von der es sich nicht verabschieden konnte. Beim Spielen im Wald hinter dem großmütterlichen Haus freundet es sich mit einem anderen Mädchen an, in dem es seine eigene Mutter als Kind erkennt; gemeinsam finden sie einen Weg aus der Trauer. Der dichte, intensive Film ist ganz aus der kindlichen Perspektive erzählt und kümmert sich nicht um eine Erklärung des Wunderbaren, sondern nimmt es als Wirklichkeit einer inneren Reise, die an spirituelltranszendente Grenzen rührt.In Céline Sciammas komplexen und vielschichtigen Film verschmelzen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sehenswert für jedes Alter.

Unsere Altersempfehlung: ab 8 Jahre
MONTAG, 06. 06. | MITTWOCH, 15. 06. UND SONNTAG, 26. 06. JEWEILS 20 UHR