Scroll down
Kommunales Kino Achern

DAS TIVOLI IST ZURÜCK

Diese Woche im Filmtheater Tivoli

Heute keine Vorstellung

Heute keine Vorstellung

Heute keine Vorstellung

100 Jahre Tivoli

DONNERSTAG, 9.01., 20 UHR

Mehr zum Film

Motherless Brooklyn

Lionel Essrog (Edward Norton) leidet an einer Form des Tourette-Syndroms, sein Verstand dreht sich oft im Kreis, was zu unkontrollierten Ticks und herausgezischten Kommentaren führt, die nicht immer passend sind. Als Waisenkind hatte er kaum eine hance,
doch der Privatdetektiv Frank (Bruce Willis) hat ihn unter seine Fittiche genommen. Doch nun ist Frank tot und so macht Lio sich auf, den Mord an seinem Freund und Mentor aufzuklären. Die Story führt den Zuschauer gekonnt von einem Twist zum nächsten und hält dabei immer wieder dramaturgische Überraschungen bereit. Und dann wäre da noch der namhafte Cast, der neben einem gewohnt grandios aufspielenden Norton auf den Punkt abliefert. Am Ende versinkt man ebenso wie Lionel in einem Strudel aus Lügen und Rätseln, sodass die 144 Minuten geradezu vorbeifliegen.

FREITAG, 24.01., 20 UHR und SONNTAG, 26.01., 19 UHR
Unsere Altersempfehlung: ab 16 Jahre

Mehr zum Film


145 min. | Ab 12 Jahren

Die Eiskönigin 2 (Frozen 2)

In ihrem neuen Abenteuer wird Elsa ihre familiären Wurzeln und damit auch den Ursprung ihrer Kräfte nachgehen. Die Antwort, auf die sie und Schwester Anna stoßen, ist ebenso außergewöhnlich wie gefährlich. Gemeinsam mit ihren Weggefährten Schneemann Olaf, Kristoff und Rentier Sven versuchen die Schwestern, das Königreich Arendelle vor der bevorstehenden Katastrophe zu bewahren. Hoch im Norden geraten sie in einen magischen Wald, in dem sie auf das Volk des Waldes treffen. Wird Elsa ihre Kräfte unter Kontrolle haben? Oder steigt ihr ihre Gabe zu Kopf? Schafft es Kristoff Anna einen Heiratsantrag zu machen? Und findet Olaf seine wahre Bestimmung? Fortsetzung des Oscar-prämierten Animationsfilms von Disney über die märchenhafte Eiskönigin Elsa.

SAMSTAG, 25.01., 16 UHR und SONNTAG, 26.01., 15 UHR
Unsere Altersempfehlung: ab 6 Jahre

Mehr zum Film


103 Min. | Ab 0 Jahren

Palermo flüstert


Regisseur Wolf Gaudlitz ist anwesend
Silenzio! Wolf Gaudlitz lässt in der sizilianischen Hafenstadt Steine und Tote sprechen. Für den deutschen Filmemacher wird Palermo zum steinernen Symbol mafiöser Verstrickungen. Er erzählt die Geschichte der Stadt aus der Sicht von Mimmo, der als Junge einen
Mafiamord beobachtete und in die Berge verbannt wurde. Nun kehrt er nach Palermo zurück, wandert durch die Straßen, hält Zwiesprache mit lebenden und toten Freunden. Gaudlitz verbindet ein Stadt-Portrait mit fragmentarischen Lebensläufen und philosophischen
Exkursen über Tod und Verbannung – ein Puzzle, das sich erst im Kopf des Betrachters zu einem Ganzen fügt. - „Wolf Gaudlitz macht das europäische Kino, von dem andere nur träumen können!“ (SZ)

SAMSTAG, 25.01., 20 UHR
Unsere Altersempfehlung: ab 14 Jahre

Mehr zum Film


90 min. | Ab 12 Jahren

Die Eiskönigin 2 (Frozen 2)

In ihrem neuen Abenteuer wird Elsa ihre familiären Wurzeln und damit auch den Ursprung ihrer Kräfte nachgehen. Die Antwort, auf die sie und Schwester Anna stoßen, ist ebenso außergewöhnlich wie gefährlich. Gemeinsam mit ihren Weggefährten Schneemann Olaf, Kristoff und Rentier Sven versuchen die Schwestern, das Königreich Arendelle vor der bevorstehenden Katastrophe zu bewahren. Hoch im Norden geraten sie in einen magischen Wald, in dem sie auf das Volk des Waldes treffen. Wird Elsa ihre Kräfte unter Kontrolle haben? Oder steigt ihr ihre Gabe zu Kopf? Schafft es Kristoff Anna einen Heiratsantrag zu machen? Und findet Olaf seine wahre Bestimmung? Fortsetzung des Oscar-prämierten Animationsfilms von Disney über die märchenhafte Eiskönigin Elsa.

SAMSTAG, 25.01., 16 UHR und SONNTAG, 26.01., 15 UHR
Unsere Altersempfehlung: ab 6 Jahre

Mehr zum Film


103 Min. | Ab 0 Jahren

Motherless Brooklyn

Lionel Essrog (Edward Norton) leidet an einer Form des Tourette-Syndroms, sein Verstand dreht sich oft im Kreis, was zu unkontrollierten Ticks und herausgezischten Kommentaren führt, die nicht immer passend sind. Als Waisenkind hatte er kaum eine hance,
doch der Privatdetektiv Frank (Bruce Willis) hat ihn unter seine Fittiche genommen. Doch nun ist Frank tot und so macht Lio sich auf, den Mord an seinem Freund und Mentor aufzuklären. Die Story führt den Zuschauer gekonnt von einem Twist zum nächsten und hält dabei immer wieder dramaturgische Überraschungen bereit. Und dann wäre da noch der namhafte Cast, der neben einem gewohnt grandios aufspielenden Norton auf den Punkt abliefert. Am Ende versinkt man ebenso wie Lionel in einem Strudel aus Lügen und Rätseln, sodass die 144 Minuten geradezu vorbeifliegen.

FREITAG, 24.01., 20 UHR und SONNTAG, 26.01., 19 UHR
Unsere Altersempfehlung: ab 16 Jahre

Mehr zum Film


145 min. | Ab 12 Jahren
//tivoli-achern.de/wp-content/uploads/2018/10/head-hotline.png

Diesen Monat bei uns im Filmtheater Tivoli

https://tivoli-achern.de/wp-content/uploads/2019/01/teaser_mitgliedschaft-1130x372.jpg